Gelebtes QM sind praxisnah dokumentierte Abläufe, die es z.B. neuen MitarbeiterInnen ermöglichen, sich in Windeseile und ohne übermäßige Belastung des bestehenden Teams in die Arbeitsprozesse einzuarbeiten.

Jeder wesentliche Arbeitsprozess wird so dokumentiert, dass ein (fachkundiger) Außenstehender die Arbeit anhand der Dokumentation eigenständig durchführen kann. Eine solche Dokumentation ist nicht für jeden kleinsten Arbeitsschritt erforderlich, aber bei kritischen Prozessen in jedem Fall!